Be­schaf­fung von neuen Lac­kier- und Tro­cken­an­la­gen

Sie stehen vor der Entscheidung, in neue Lackieranlagen, Trockenanlagen oder Freiflächenanlagen zu investieren, oder haben bereits ein System im Blick? Ich biete Ihnen unabhängige Beratung und unterstütze Sie dabei, die bestmögliche Lösung für Ihre individuellen Anforderungen zu finden.

Warum sich unabhängige Beratung auszahlt

Der Kauf neuer Lackier- oder Trocknungstechnik kann eine lohnende Investition für Ihren Betrieb sein. Voraussetzung dafür ist, dass Sie in das richtige System investieren. Denn falsche Komponenten können nicht nur zur Kostenfalle werden, auch in Qualität und Effizienz können sie in den Erwartungen zurückbleiben. Hinzu kommt: Viele Kosteneinsparungspotentiale und Fördermöglichkeiten bleiben aus Unwissenheit ungenutzt – erfahrener Rat zahlt sich also aus.

Bei der Planung Ihres Projektes berücksichtige ich:

  • Ihre speziellen Betriebsabläufe und Ihre Anforderungen an die Beschichtung
  • die gestiegenen Qualitätsanforderungen Ihrer Kunden
  • die gesetzlichen Anforderungen und DIN/EN Normen, BImSchG, EX-Schutz, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz
  • eine maximal mögliche Energie-Effizienz für möglichst niedrige Betriebskosten

Damit Sie Ihre Investitionen nicht bereuen, garantiere ich:

  • optimierte und beschleunigte Lackier- und Trockenprozesse
  • beste Qualität und einen überdurchschnittlichen Kundenservice
  • wirtschaftliche, effiziente und topmoderne Anlagentechnik
  • umfassende Beratung und Unterstützung bei Fördermittel-Anträgen
  • individuelle Sonderlösungen, genau auf Ihre Herausforderungen zugeschnitten
9

Unabhängig

Ich bin von keinem Hersteller abhängig und empfehle wirtschaftliche Systeme, deren Stärken zu Ihren Herausforderungen am besten passen.

9

Persönlich & vor Ort

Gute Beratung braucht einen guten Überblick. Daher begutachte ich alle Voraussetzungen persönlich und vor Ort, bevor ich eine Lösung vorschlage.

9

Kein Standardangebot

Keine Herausforderung gleicht der anderen. Daher erhalten Sie ein individuelles Angebot, nachvollziehbar und ohne versteckte Kosten.

Wie ich berate:

erst zufrieden, wenn Sie es sind

Ich berate Sie bei Ihren Projekten unabhängig und begleite Sie von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Dabei arbeite ich unabhängig aber mit guten Beziehungen zu Herstellern und Dienstleistern. Mein Beratungsansatz ist individuell. Von mir bekommen Sie nicht einfach ein standardisiertes Angebot. Ich plane und erarbeite gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Konzept und realisiere eine Anlagentechnik, die die Bedingungen Ihres Betriebes berücksichtigt. Nur so vermeiden Sie von Anfang an Probleme, die später Betriebsabläufe, Arbeitsergebnisse und die Kostenbilanz negativ beeinflussen.

Mein Beratung beginnt mit einem Vorgespräch, gefolgt von einer Besichtigung der Betriebsstätte, um mir ein umfassende Bild von den Voraussetzungen zu machen. Das erste Beratungsgespräch ist kostenlos. Wir besprechen Ihre Ziele und die verschiedenen technischen Möglichkeiten und Systeme. Auf der Basis entwickle ich ein individuelle Konzept für die Anlage, das wir gemeinsam verfeinern. Darauf folgt die Umsetzung des Projekts, die von der Bestellung entsprechender Technik, die Begleitung der Installation bis zur finalen Qualitätsabnahme reicht. Ich bin erst zufrieden, wenn die Anlage läuft und Sie die vereinbarten Ziele erreichen.

Lassen Sie sich kostenlos beraten

+ 49 (0)170 418 84 84

Einige meiner Projekte

Outdoor-Lackieranlage für große Sonderfahrzeuge

Großraumanlage zur Außenaufstellung.

  • inklusive Überdachung (Maße 17,0 x 7,0 x 6,0 m )
  • 2 Aggregatcontainer AIRSEC UNIT mit je 50.000 cbm/h

Lackieranlagen mit IR Trocknung

Anlagen-Sonderbau für hohe An­for­de­run­gen -  trotz baulicher Einschränkung durch geringe Hallenhöhe.

Qualitätsverbesserung durch Modernisierung der Lackiererei

Ein bedeutender Hersteller hochwertiger Fenster und Türen wurde mit steigenden Kundenreklamationen über die Be­schich­tungsqualität konfrontiert. Zusätzlich ver­ursachte der Produktionsstau in der Lac­kiererei - bedingt durch hohen Auf­wand an Re­klamationsarbeiten - hohe Zu­satz­kosten.

Energie­effiziente La­ckier­an­la­gen-Technik

Ziel war Steigerung der Ergebnis-Qualität bei einer Reduktion der Betriebskosten und Optimierung der Lackierprozesse.

Frage &
Antworten

Antworten auf die wichtigsten Fragen. Zögern Sie nicht, mich anzusprechen.

Wie ist die Vorgehensweise?
  1. Terminabsprache zum „vor Ort“ Termin.
  2. Besichtigung Bestand und Gespräch über Produktionsablauf,
  3. zukünftige Planungen etc. Vorschläge mit Angebotserstellung.

Diese Diensteistungen sind kostenlos.

Wieviel Zeit benötigt die Modernisierung einer Lackier-/Trockenanlage?
Bei Einzelkomponenten 2 - 4 Tage. Bei Austausch der kompletten Aggregattechnik 5 - 7 Tage
Welche Gewährleistungen gibt es?
Maschinenbauteile 2 Jahre - Elektroteile 2 Jahre - Gasflächenbrenner 2 Jahre.
Im Rahmen eines Servicevertrages lassen sich die Gewährleistungen verlängern
Wie hoch ist der Förderanteil einer Modernisierung?
Für jede eingesparte Tonne CO2 werden 900,00 EUR zugrunde gelegt. Das macht bei einer Modernisierung bzw. Neuanschaffung ca 40 % der Investitionssumme.
Wer bearbeitet die Förderanträge?

Unser Partnerbüro Josef Schröder e.solutions. Die Bearbeitung der Anträge wird ebenfalls gefördert.

Vor Freigabe der Förderung darf man keine Aufträge erteilen. Wie lange dauert es bis zum Bewilligungsbescheid?

BAFA-Antrag ca. 8 - 10 Wochen - in Verbindung mit einem Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn 14 Tage.
Die Investitionskosten können bis 4 Wochen nach Bewilligungsbescheid angepaßt werden.
Die Umsetzung der Maßnahmen muß innerhalb 24 Monate nach Bewilligung abgeschlossen sein

Wie hoch ist die Einsparung bei den Energiekosten?

Je nach Umfang der Modernisierung ca. 48 - 65%.

Kontakt aufnehmen

Zustimmung Datenerhebung und -verarbeitung

13 + 11 =

Lackieranlagen-Technik

Otto-Garber-Weg 2K
23879 Mölln

+ 49 (0)170 418 84 84
info@lackieranlagen-technik.com